DEUTSCH ENGLISH
Bitte alle mit markierten Felder ausfüllen.

Hinweis des Veranstalters

Die Beiträge müssen dem Veranstalter bis spätestens 19.07.2019 vorliegen. Eine Fristverlängerung ist nicht möglich. Für Beiträge, die per Post zugesandt werden, gilt der Tag der Zustellung. Später eingehende Beiträge können nicht mehr berücksichtigt werden.


Falls mehr Beiträge eingereicht werden als Projektionszeit zur Verfügung steht, trifft der Veranstalter eine Auswahl.
Autoren, deren Beitrag nicht angenommen wurde, werden vor dem Veranstaltungstermin informiert.


Möchten Sie mehrere Beiträge anmelden, geben Sie bitte eine Prioritätenliste im Textfeld für die Moderation an.

Technische Vorgaben

Folgende Vorgaben für die Shows sind zwingend einzuhalten.

Format/Bildgröße:

Es wird ausschließlich FullHD (3840×1080 bzw. 1920×1080) akzeptiert. Bei kleineren Bildern müssen die nicht genutzten Randbereiche schwarz aufgefüllt werden. Größere Bilder müssen auf FullHD runterskaliert und evtl. auftretende Ränder schwarz aufgefüllt werden.

Die Shows können als Video oder selbstablaufende EXE-Datei eingereicht werden. Die Einreichung als Video wird bevorzugt.

 

Technische Vorgaben für Videos:

Es werden die folgenden Video-Codecs bevorzugt:

    x264/h264
    WMV
    MPEG-4

Soll ein anderer Codec als angegeben verwendet werden, so wird um Rückfrage gebeten.

 

Mögliche Stereolayouts:

    nebeneinander (3840×1080)
    nebeneinander, halbe Breite (1920×1080)
    dualstream (2×1920×1080)
    übereinander (1920×2160)
    übereinander, halbe Höhe (1920×1080)

Technische Vorgaben für selbstablaufende EXE-Dateien:

Es werden selbstablaufende EXE-Dateien u.a. aus folgenden Programmen akzeptiert:

    m.objects
    Wings
    PicturesToExe

Es ist darauf zu achten, daß alle für die reibungslose Wiedergabe der Show benötigten Dateien (Programm-DLLs, Bilder, Videos) mitgeliefert werden.

 

Es wird ausschließlich folgendes Stereolayout für selbstablaufende EXE-Dateien akzeptiert:

    nebeneinander (3840×1080)

 

Sollten beim Prüfen der eingereichten Shows technische Probleme auftreten, so werden wir den Autoren/Produzenten unverzüglich informieren.

Ihre Daten







Anmeldung einer Schau



Bitte geben Sie hier den/die Autor(en) bzw. Produzenten der Schau an.



Minuten
Die Dauer der Beiträge ist auf 15 Minuten beschränkt.


Informationen für die Moderation:
Bitte nur auf deutsch, englisch oder französisch.


Biografie für das Programmheft (3-6 Sätze):
Bitte nur auf deutsch, englisch oder französisch.

Portrait des Autors

Wir wollen, dass Sie als Autor dem Publikum besser in Erinnerung bleiben. Dafür möchten wir ein Portrait von Ihnen bei der Anmoderation Ihrer Schau zeigen. Bitte laden Sie dafür zusammen mit Ihrer Schau Ihr monoskopisches Portraitbild (Auflösung 360×480 px) hoch. Wählen Sie bitte das JPEG-Format und benennen Sie die Bilddatei einfach mit Ihrem Namen.


Ja, ich stelle ein Portätfoto von mir zur Verfügung
Nein, ich möchte nicht, dass ein Bild von mir gezeigt wird

Präsentationsformat der Schau

Digitales Archiv

Die DGS legt ein Archiv von auf 3D-Kongressen und 3D-Tagen gezeigten digitalen Schauen an, um diese zu bewahren. Die Archivierung ist freiwillig. Zugriff auf das Archiv haben, neben dem Archivar, der Vorstand, die Regionalgruppenleiter und die Programmverantwortlichen des jeweils aktuellen 3D-Kongresses bzw. 3D-Tags. Archivierte Schauen dürfen ohne erneute Rückfrage auf Veranstaltungen der DGS gezeigt werden. Andere Verwendungen sind ausgeschlossen. Autoren werden darüber informiert, wenn ihre Schau auf einer DGS-Veranstaltung gezeigt wird.


Ich bin mit der dauerhaften Speicherung meiner Schau einverstanden.
Contact:

  -


Bitte die mit markierten Felder ausfüllen.