Einladung zum 22. 3D-Kongress der DGS

12. bis 14. Juni 2020 in Nördlingen

 

(Trailer herunterladen (ZIP-Datei):
nebeneinander, halbe Breite | nebeneinander, volle Breite)

 

Liebe Mitglieder, liebe 3D-Interessierte,

 

wir wollen Sie herzlich zum 22. 3D-Kongress der DGS in Nördlingen im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben einladen. Die ehemals freie Reichsstadt liegt an der Romantischen Straße und wird auch als Kleinod im Krater bezeichnet. Hier findet man noch heute den historischen Marktplatz mit stattlichen Fachwerk- und Bürgerhäusern, auf dem sich im Mittelalter zehn Tage lang das Messepublikum tummelte. Die alte Schranne, das stattliche Rathaus, das seit 1382 ununterbrochen diesem Zweck dient, der Trödel- und der Hafenmarkt, das Geberviertel und das Klösterle, das unser Tagungsort sein wird, haben die Zeit überdauert.

 


Größere Karte anzeigen

 

 

Tagungsort

Das Klösterle, unser Tagungsort, liegt inmitten der Altstadt am Hafenmarkt. Ursprünglich war das Gebäude Teil eines Franziskanerklosters. Nach der Reformation wurden die Konventsgebäude und der Chor der Klosterkirche abgerissen. Das Langhaus der Kirche erhielt einen auffälligen Treppengiebel und wurde als Kornspeicher und Feuerwehrhaus genutzt. Seit 1977 beherbergt es den Stadtsaal, der direkt mit dem nebenan liegenden NH Hotel Klösterle, unserem Kongresshotel, verbunden ist.

 

Unterkunft

Mit dem Hotel NH Klösterle hat die DGS ein Kontingent von 40 Doppelzimmern zum Preis von 118,90 € und von 30 Einzelzimmern zum Preis von 104 € vereinbart. Das Frühstück ist im Zimmerpreis enthalten. Die Zimmer können unter dem Stichwort „DGS“ direkt im Hotel gebucht werden, über die Webseite oder die Reservierungszentrale Tel. 030-22380233 bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Im Unterkunftsverzeichnis der Stadt Nördlingen sind weitere Hotels, Gasthöfe und Ferienwohnungen zu finden.

 

Anreise

Mit dem Auto kommt man über die B25 oder die B466 nach Nördlingen. Von Nürnberg aus sind es ca. 100 km, von Stuttgart aus ca. 110 km und von München aus ca. 140 km.

 

An den Bahnverkehr ist Nördlingen mit der Riesbahn angebunden, die zwischen Aalen in Baden-Württemberg und Donauwörth verkehrt.

 

 

Kongress-Programm

 

Freitag, 12.06.2020 ab 15:00 Uhr Registrierung für den Kongress
  18:00 – 19:00 Uhr Abendessen im Restaurant Klösterle (optional)
  19:15 Uhr Kongressbeginn
  19:30 – 22:30 Uhr Projektionen mit Zwischenpausen
Samstag, 13.06.2020 10:00 – 12:00 Uhr DGS-Mitgliederversammlung
  14:00 – 17:30 Uhr Projektionen mit Zwischenpausen
  17:45 Uhr Abendessen im Restaurant Klösterle (optional)
  19:30 – 21:00 Uhr Projektionen mit Zwischenpausen
Sonntag, 14.06.2020 9:30 – 12:00 Uhr Projektionen mit Zwischenpausen, Kongressende
  12:30 Uhr Mittagessen im Restaurant Klösterle (optional)

 

 

Das Restaurant Klöstele offeriert uns am Freitag und Samstag Abend ein Buffet zum Preis von 19,50 € und am Sonntag Mittag ein Tellergericht zum Preis von 14,50 €.

 

Änderungen im Programm sind noch möglich und werden auf der Webseite sowie beim Kongress vor Ort bekanntgegeben.

 

Rahmenprogramm

 

Freitag, 12.06.2020 16:00 Uhr Stadtführung
Sonntag, 14.06.2020 15:00 Uhr

Führung im Rieskratermuseum

–oder–

Führung im Bayerischen Eisenbahnmuseum

Montag, 15.06.2020 8:30 – 18:00 Uhr

Ausflug nach Schillingsfürst mit Besuch des Fürstlichen Schlosses, des Fürstlichen Falkenhofes mit Flugvorführung und des Brunnenhausmuseums mit einer historischer Ochsentretanlage von 1702, Mittagessen in der Umgebung von Schillingsfürst

 

 

Hinweis für Autoren:

Die Beiträge müssen dem Veranstalter bis spätestens 01.06.2020 vorliegen. Für Beiträge, die per Post zugesandt werden, gilt der Tag der Zustellung. Später eingehende Beiträge können nicht mehr berücksichtigt werden.