22. 3D-Kongress der DGS – online

3. bis 5. September 2021

 

Auch dieses Jahr ist es leider nicht möglich, unseren jährlichen 3D-Kongress der DGS in gewohnter Form anzubieten. Auch wenn ein Ende der Covid19-Pandemie näher rückt, ist die Ungewissheit doch sehr hoch und eine Großveranstaltung mit über 100 Teilnehmenden braucht Planungssicherheit.

 

Aber dieses Jahr wird es als zweitbeste Variante ein Onlineangebot geben. Und auch wenn Sie vielleicht eher skeptisch sind: Wir haben seit Monaten fleißig getestet und sind überzeugt: Das kann gut werden!

 

Workshops: Diese werden wir tagsüber über Webex anbieten. Webex ist eine Videokonferenzsoftware, mit der Sie die anderen Teilnehmenden sowie die Referenten über Webcam sehen können. Ebenso können Sie den Bildschirm der jeweiligen Referenten sehen. Ein solches Format hat sich in den vergangenen Monaten bereits gut bewährt.

 

Projektionen: Audio/Video-Schauen von Stereo3D-Bildern und -Filmen will man genießen. Darum haben wir nach einer Lösung gesucht, wie Sie die Projektionen auf Ihrem heimischen 3D-Fernseher betrachten können. Wir werden die Schauen dazu abends über YouTube streamen. Wir haben dies bereits getestet und die Qualität ist sehr gut.

 

 

Programm

Audio/Video-Schauen als Live-Stream

 

  • Freitag, 03.09., 20:00–ca. 21:15 Uhr
  • Samstag, 04.09., 20:00–ca. 21:15 Uhr
  • Sonntag, 05.09., 20:00–ca. 21:15 Uhr

 

Die Schauen werden im ABq-Format (übereinander gequetscht) für 3D-Fernseher übertragen sowie im Anaglyphenformat.

 

Programmübersicht

 

Workshops über Webex

 

Samstag, 04.09., 10:00–11:00 Uhr

 

Dr. Guenter Pomaska: „3D-Tabletop mit der Webcam“

 

Vor der Makrofotografie mit Bildmaßstäben kleiner 1:1, spricht man von Tabletop. Objekte die auf dem Tisch liegen. Mit moderner Fototechnik ist auch dem Hobbyfotografen  der Zugang zu dieser Thematik offen. Man kann es auch mit der USB Kamera versuchen. 4K sind eine ordentliche Auflösung, Fokusdistanz im Nahbereich und gute Anpassung an die Lichtumgebung sprechen für die Technik. Aber Vorsicht, mit den Sonderangeboten geht es wahrscheinlich nicht. Die hier benutzte Logitech Brio wird auf einer Spindel bewegt und von einem Raspberry Pi gesteuert.  Der Aufnahmeprozess mit Fokus- und Basisbracketing wird von einer GUI Software automatisiert. Stacking und Stereobearbeitung erfolgen mit Standardprogrammen.

 

Produktpräsentation

 

Samstag, 04.09., 11:00–12:00 Uhr

 

Zhou Fenghua

Jiashun Digitech Shanghai Co Ltd

 

Die neueste Entwicklung der Fa. Jiashun Digitech Shanghai Co Ltd, mit der 3D-Enthusiasten und -Liebhaber 3D-Filme, -Inhalte und -Fotos besser genießen können.

 

  • Brillenfreies 3D-Tablet, 10,8", basierend auf der Lenticular-Technologie
  • Brillenloser 3D-Monitor 28", 4K, mit Eye-Tracking-System

 

Streamen - Fehlerbehandlung
=========================

Frage: Ich tippe den verteilten Link ein und bekomme ein Fehlermeldung: "Keine Ergebnisse gefunden".
Antwort: Möglicherweise wurden Groß- und Kleinschreibung nicht beachtet. Bitte auch kleines l (wie links) und goßes I (wie Ida) unterscheiden - und nicht zu verwechseln mit der Zahl 1. Im Zweifelsfall bitte auch die verteilte Grafik zu Rate ziehen.

 

Frage: Das Eintippen der kryptischen Links mit der Fernbedieung am Fernseher ist sehr mühsam und fehleranfällig. Gibt es da keine einfachere Möglichkeit?
Antwort: Fernseher unterstützen in der Regel eine USB-Tastatur. Damit geht das einfach und schnell. Unter Umständen ist ein amerikanisches Tastaturlayout eingestellt. Hierbei sind die Plätze von "y" und "z"
vertauscht, einen Slash "/" erhalten Sie in diesem Fall mit einem Druck auf "-".

 

Frage: Ich empfange das Bild, aber es ist sehr unscharf.
Antwort: Bitte im Youtube-Fenster rechts unten bei Einstellungen die Auflösung auf 1080 stellen und darauf achten, dass links unten bei "Live" der rote Punkt leuchtet (falls nicht, dann draufklicken).
Falls der rote Punkt immer wieder verschwindet oder sich die Auflösung von selbst reduziert, reicht die verfügbare Bandbreite nicht aus. In diesem Fall den Fernseher nicht per WLAN sondern per LAN-Kabel ans Netz anschließen.

 

Frage: Ich empfange das Bild, aber die Übertragung bleibt immer wieder hängen.
Antwort: Gleiche Lösung wie oben, die Bandbreite reicht nicht aus und deshalb bitte LAN-Kabel verwenden.

Technische Information: Youtube ermöglicht bei Live-Übertragungen den zeitversetzen Empfang. Wer einmal kurz die Wiedergabe pausiert hat, sieht anschließend nicht mehr die Live-Übertragung
sondern (nur noch) ein zwischengespeichertes Video. Man erkennt das am Erlöschen des roten Punktes links unten neben dem "Live"-Zeichen. Dieses zwischengespeicherte Video besitzt aber nicht mehr
die maximale Qualität und ist unschärfer als die Live-Übertragung. Falls die Übertragung wegen mangelnder Bandbreite ins Stottern gerät, kann auch die Live-Übertragung zurückfallen.

 

Frage: Im 3D-Mode sehe ich einen deutlichen Höhenfehler.
Antwort: Keines der beteiligten Geräte darf eine Skalierung duchführen und  muß die Originalgröße- und Auflösung beibehalten (Menüeintrag "just scan" oder ähnliches). Das gilt für die Grafikkarte, falls ein PC im Spiele ist, für den Fernseher oder auch für Streaming-Adapter (Chromcast, Firestick). Achtung: Der Firestick skaliert das Bild nach der Standard-Installation um 3% herunter.

 

Frage: Mein Fernseher verweigert die Umschaltung in den 3D-Mode.
Antwort: Leider ist zu diesem Problem keine Lösung bekannt. Versuchen Sie, den Fernseher als Monitor an einen PC anzuschließen und den Stream auf dem PC zu empfangen.

Hinweis: Wenn ein 4K Fernseher als Monitor am PC verwendet wird muss unter Umständen die Auflösung auf 1080p reduziert werden. Einige Fernseher unterstützen die 3D-Darstellung nur mit dieser Auflösung.